Ruhe…

lese, schaue aus dem Fenster und blicke auf eine nebelbehangene Waldlandschaft und freue mich über die kleinen Dinge des Lebens.

Wunschlosigkeit führt zu innerer Ruhe“. Quelle: Laotse