A-Z-Alltag-zuhause

A-Z. Wer A sagt muß auch B sagen. Was fällt mir zu den Buchstaben ein ?
A)lltag und Beruf

  • 01-01-13 A)lltag-und-Beruf>>

B) Bahn und Bus, Verkehrsmittel “unserer Zeit” wünsche ich mir und so habe ich z.B. eine Bahncard 25

C)ommunity – Community
Talkzone, Flirt und Freizeit

D)ance-Dance, lets-dance-2012, lets-dance-2013.blogspot

E)ssen-trinken-ausgehen. Events, Zum Wohl, kulinarisch.
und gönne mir einen Edelvernatsch aus Lana / Südtirol. Denke zurück an meine Urlaub am Kalterer See und Andrian.
In Wikipedia steht unter ´Vernatsch. Vernatsch, Italienisch Schiava (sprich: skjawa) ist die häufigste rote Rebsorte in Südtirol. Quelle: de.wikipedia.og

F)reizeit – ´nicht immer ganz ernst gemeint`

H)obby:
Fotografieren – Fotogruppe, FotoClub, Fotofreunde
FotoCommunity-Mittelhessen

I)mpressum:

S)tadt-Land:
Meine Stadt oder soll ich besser sagen …
Deutschland und seine Daten: Deutschland, Bundesländer, Städte und Landkreise

T)anz und Sport:
Tanzen,

Tanz und Ski:
AHS Giessen, Tanz und Ski

Tanzturniere: DAT-“Deutsches-Amateur-Turnieramt-im-BDT e.V.”
DAT-tanzturniere.com

U)nitanz:

M)eine Welt:

My-
Home, Life, Dance-Dance, Event, Tour, Town, Thought, sayings, Wellness, keyword, Town. My Home is my castle.

P)rofil – Über mich:
Mein Leben, meine kleine Schnipselwelt.
Kindheit, Schule, Studium, Beruf, Tagesgeschehen
Hobbys und Interessen:
Ausgehen, essen und trinken
Sonstiges:
Sprüche von A-Z
Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken
Gesundheit
Fotografieren

V)eranstaltungen
Kunst und Kultur
Vereine

Z)u hause:
Tagesgeschehen, Diary-Notes – dies-und-das, Haushalt
Meine Schnipselwelt, meine kleine Welt
lesen-und-schreiben
essen-und-trinken
Medien:
Funk und Fernsehen
Blogging

Deutschland-BW-TH

Abkürzungen der Bundesländer, verwende diese unter Kategorien.
BW, BY, BE, BB, HB, HH, HE, MV, NI, NW, RP, SL, SN, ST, SH, TH
BW Baden-Württemberg
BY Bayern
BE Berlin
BB Brandenburg
HB Bremen
HH Hamburg
HE Hessen
MV Mecklenburg-Vorpommern
NI Niedersachsen
NW Nordrhein-Westfalen
RP Rheinland-Pfalz
SL Saarland
SN Sachsen
ST Sachsen-Anhalt
SH Schleswig-Holstein
TH Thüringen

Goldstadt-Uferweg

So.27.01.2013, Tour Pforzheim. Stehe vor der Info-Tafel Goldstadt-Uferweg in der Nähe vom Waisenhausplatz. Lese Gesamtlänge 3,5 km.
Lesenswert!!
1 (Standort) bis 18 (Stadttheater). Die Zeit bis zur Abreise vom Hauptbahnhof wurde knapp, so führte meine Weg vom
Standort Waisenhausplatz, zu den Enzarkaden, Melanchthonhaus, Herz-Jesu-Kirche zum Schmuckmuseum im Reuchlinhaus.
Die Sonderausstellung “Schaumgeboren und sagenumworben, Schmuck aus Perlen” (So.27.01.2013 letzter Ausstellungstag) einfach super schön.
Die Ausstellung “Ornamentale Strukturen” besucht. Ein Erinnerungsfoto Spiegelungen – ich nenne es “Ausstellungs-Strukturen-imspiegel”.
Infomaterial erhalten.
Und nehme mir jetzt zu Hause “in-meiner-kleinen-Welt” die Unterlagen, z.B.
“Museums-Pass-2013, 250 Museen, 3 Länder, 1 Pass” – mehr unter>> museumspass.com
und
“SchwarzwaldCard, Eintritt frei in über 120 Attraktionen” – mehr unter>> schwarzwaldCard.info
Auf der Rückseite Info zu “Europa-Park, Deutschlands größter Freizeitpark” mehr unter>> europapark.com
So schließt sich der Kreis. Meine nächste, bereits seit langer Zeit geplante Tour zum “Euro-dance-festival” im Europapark in Rust.