Stadt, Land, Kunst, Kultur

Kategorie: Orte-G (Seite 1 von 3)

Georg-Büchner

2011 – lange ist es her. Orte-G
lese Giessen-historisch Infoschrift. Epochen, Personen und Orte. Georg Büchner (1813-1873). Nach 2 Jahren Studium in Straßburg kehrte er nach Gießen zurück. Gründete die Organisation „Gesellschaft der Menschenrechte“. Bekannt durch „Der hessische Landbote“ und das Treffen hierzu auf der Badenburg bei Gießen.
Vor mir liegt die Infoschrift 175 Jahre „Hessische Landbote“ und „Gießen entdecken“.
Georg-Büchner im Web.
Neues Parkhaus (320 Pkw-Stellplätze)und Appartementhaus (42 Studentenwohnungen) am Bahnhof, Projekt „Georg-Büchner-City, wohnen und parken“. Und schon ist Web georgbuechner.de geboren.
WebLinks giessen-georg-büchner:

Georg-Büchner-City, Gießen

Mathematikum-Vortrag-Zahl-7

Vortrag: Die-Zahl-sieben

Vortrag: Die-Zahl-sieben


Mathematikum Gießen
Vortrag: Die märchenhafte Zahl Sieben
Ort: Mathematikum Gießen, Do.03.05.2018, 18:30 Uhr
Und denke zurück. Der Vortrag von Prof. Beutelspacher hat mir sehr gut gefallen. Super!!
7 die Primzahl
7 und Glauben
7 und Geschichten
7 Brücken
7 und der Würfel, Zahl und gegenüberliegende Zahl
7 = 3+4
…..
Und verbinde damit – Gedanken und Erinnerungen an meine Kindheit; ich war damals ganz stolz, als ich erfahren habe, dass die Zahl Sieben meine Glückszahl ist/sei. Geboren an einem Sonntag und die Zahl 7.
Und denke an den 07. Mai. Und sage Ihr „Ich liebe Dich“.
So schließt sich der Kreis…. und erinnere mich an den Vortrag von gestern.
Orte-G wie Gießen

« Ältere Beiträge