Goldstadt-Uferweg

So.27.01.2013, Tour Pforzheim. Stehe vor der Info-Tafel Goldstadt-Uferweg in der Nähe vom Waisenhausplatz. Lese Gesamtlänge 3,5 km.
Lesenswert!!
1 (Standort) bis 18 (Stadttheater). Die Zeit bis zur Abreise vom Hauptbahnhof wurde knapp, so führte meine Weg vom
Standort Waisenhausplatz, zu den Enzarkaden, Melanchthonhaus, Herz-Jesu-Kirche zum Schmuckmuseum im Reuchlinhaus.
Die Sonderausstellung “Schaumgeboren und sagenumworben, Schmuck aus Perlen” (So.27.01.2013 letzter Ausstellungstag) einfach super schön.
Die Ausstellung “Ornamentale Strukturen” besucht. Ein Erinnerungsfoto Spiegelungen – ich nenne es “Ausstellungs-Strukturen-imspiegel”.
Infomaterial erhalten.
Und nehme mir jetzt zu Hause “in-meiner-kleinen-Welt” die Unterlagen, z.B.
“Museums-Pass-2013, 250 Museen, 3 Länder, 1 Pass” – mehr unter>> museumspass.com
und
“SchwarzwaldCard, Eintritt frei in über 120 Attraktionen” – mehr unter>> schwarzwaldCard.info
Auf der Rückseite Info zu “Europa-Park, Deutschlands größter Freizeitpark” mehr unter>> europapark.com
So schließt sich der Kreis. Meine nächste, bereits seit langer Zeit geplante Tour zum “Euro-dance-festival” im Europapark in Rust.