Schiffenberg

Der Schiffenberg wird als Hausberg Gießens bezeichnet. Das schmucke Eingangstor, der Eingang zur Klosteranlage aus dem 12. Jahrhundert. Der Schiffenberg, für die einen ein Hügel, für die anderen ein Berg, liegt 4 Kilometer südöstlich Gießens.
Ein Beitrag hierzu in der Giessener Zeitung.

  • 15-03-09 Schiffenberg, Gießen – giessener-zeitung.de>>
  • Für mich ist der Schiffenberg “mein Hausberg”. Schaue von meinem Arbeitszimmer direkt auf den Schiffenberg! Deshalb freue ich mich über Infos zum Schiffenberg. Bin gespannt auf die nächsten Konzerte – hoffentlich bei schönen Wetter ab Mai.
    WebLinks:

  • 15-03-09 Schiffenberg, Gießen – kloster-schiffenberg.de>>
  • 15-03-09 Schiffenberg, Gießen – de.wikipedia.org>>
  • 15-03-09 Schiffenberg, Gießen – stadt.cityreview.de>>
  • 15-03-09 Schiffenberg, Gießen – giessen-tourismus.de>>
  • Literaturhinweise: Giessen historisch, Tourist-Info Gießen.

    Schiffenberg

    Das Kloster Schiffenberg. Die Stadtführung. Gießens Hausberg und seine Geschichte. Auf dem Hausberg von Gießen fand mit der Referentin Dagmar Klein die Führung heute um 11.00 Uhr bei herrlichem Wetter statt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung. Dieser tolle Service gibt es seit Jahren und ist über die Grenzen Gießens bekannt.
    WebLinks “Schiffenberg”:

  • 03-05-09 Schiffenberg – kloster-schiffenberg.de>>
  • 03-05-09 Kloster Schiffenberg – de.wikipedia.org>>
  • 03-05-09 Kloster Schiffenberg – hv-schiffenberg.de>>
  • 03-05-09 Kloster Schiffenberg – giessen-tourismus.de>>
  • 03-05-09 Schiffenberg Ausflugtipp – myheimat.de>>
  • 03-05-09 Schiffenberg Ausflugtipp – thieme.de>>
  • 03-05-09 Schiffenberg Map – venyoo.de>>
  • 03-05-09 Schiffenberg Map – trivago.de>>